Kroinig - Fally - Fuetsch

Die ersten Sieger der Eishockey Superstar Wahl 2018/19

Die ersten Gewinner der heurigen Eishockey Saison in Kärnten stehen fest. Wir haben den beliebtesten Goalie, Verteidiger und Stürmer der AHC Division 1 gesucht. Über 9000 Stimmen wurden seit dem 20.12.2018 von den Kärntner Eishockey Fans aus der ganzen Welt  abgegeben. Es standen 1122 Spieler zur Auswahl, 513 Eishockeyspieler erhielten mindestens 1 Stimme. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Die Sieger

Ein neues Jahr heißt neue Gedanken und neue Wege zum Ziel… Einen guten Start ins Jahr 2019 wünscht das TEAM DES KEHV   https://de.vecteezy.com</a>

Womens Alps Hockey

Erstmalig gibt es einen Womens Alps Hockey Cup in Kärnten der von drei Damen-Mannschaften ausgespielt wird. Mit dabei sind die Wild Cats aus Paternion, die Gö Girls aus Göriach und die ESC Unicorns Steindorf. Es wird eine einfach Hin- und Rückrunde gespielt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten wird zum Meister gekürt. Start ist am 28.12.2018 um 19:00 Uhr in

IIHF-U18 Damen Eishockey WM in Kärnten – 07. – 13.01.2019

Erstmals in der Geschichte ist es dem ÖEHV gelungen; eine IIHF Damen-WM nach Kärnten/Österreich (07. – 13.01.2019) zu bekommen! Als Vater von drei Mädchen freut es mich umso mehr, dass das Dameneishockey mittlerweile seinen Platz gefunden hat und noch mehr freut es mich, dass so viele Kärntner Mädels bei dieser Heim-WM dabei sind. Für ihren unermüdlichen Einsatz um das Dameneishockey

Kärntner Landesklasse OST – Saisonstart

Vier Mannschaften treten heuer in der Landesklasse OST gegeneinander an. Der EC Seitenberg fand dieses Jahr keine Lösung für eine Spielstätte und ist somit aus der Meisterschaft ausgestiegen. Spielmodus ist eine doppelte Hin- und Rückrunde. Unter Vorbehalt findet das Finale (Best-of-three) am Dienstag, den 05.02.2019 Erster vs. Zweiter, am Samstag, den 09.02.2019 Zweiter vs. Erster und falls nötig, am Dienstag,

Kärntner Unterliga WEST – Saisonstart

Aufgrund des erzwungenen Ausstiegs der italienischen Vereine (Black Panthers Olang und Mammuts Toblach) wurde die Landesklasse West mit der Unterliga West fusioniert. Insgesamt bestreiten sieben Mannschaften die Meisterschaft. Der EC Galloways Kirchbach hat die Gruppe gewechselt und zwei Vereine, Nussdorf/Debant und die Icetigers Greifenburg, haben für die heurige Saison keine Mannschaft genannt. Spielmodus ist eine einfache Hin- und Rückrunde. Meister

Unser Präsident auf dem Weg der Besserung

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Präsidenten Herbert Hohenberger, dass es aufwärts geht und wir danken ihm, dass er  trotz aller widrigen Umstände  uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Bericht Kronen Zeitung (Albert Kurka)

KÄRNTEN fährt zur EISHOCKEY WM

Gemeinsam mit Weisstouristik organisiert der Kärntner Eishockeyverband eine Fan-Fahrt nach Bratislava zur Eishockey-WM 2019 – und IHR könnt dabei sein.   Hier geht es zu den Detailinformationen – Fanfahrt zur Weltmeisterschaft (4)

Kärntner Unterliga MITTE – Saisonstart

In der Kärntner Unterliga starten heuer sieben Mannschaften. Division 2 Absteiger Arnoldstein wird alles daran setzen, den Wiederaufstieg zu schaffen, ebenso der EC Nockberge. Neuzugang EC Galloways Kirchbach wird sicher ein interessanter Gegner. Alles in allem eine spannendeMeisterschaft. Spielmodus ist wie folgt: Hin- und Rückrunde, Finale (Best-of-three): Der EC Nockberge startet die heurige Saison mit drei Neuzugängen. Michael Gfrerer, Rudolf

Kärntner AHC Divsion 2 WEST – Saisonstart

Im Westen hat sich Einiges getan. Aufgrund des Wegfalls von Evergreen Pontebba gibt es in der Division 2 West keinen Absteiger. Mit dem Aufsteiger ASKÖ Irschen aus der Unterliga West bestreiten heuer sechs Mannschaften die Meisterschaft. Der EC Black Devils Prägraten verzeichnet einen Abgang. Theo Gröfler wechselt aus beruflichen Gründen ins Farmteam. Die Prägratner sind ein eingespieltes Team und wollen