KÄRNTNER UNTERLIGA OST – Meister Saison 2018/19 1.EHC ALTHOFEN II

MEISTER KÄRNTNER UNTERLIGA OST  – 1. EHC ALTHOFEN II

Der Aufsteiger aus der Landesklasse, der 1. EHC Althofen, beendete den Grunddurchgang knapp mit einem Sieg Vorsprung vor den Wörthersee Knights. Im Finale zeigte sich, dass beide Mannschaften den Pot unbedingt gewinnen wollen. Das glücklichere Ende in Spiel eins hatte Althofen mit einem Sieg in der Overtime mit 2:1. Die Wörthersee Knights wollten ein Spiel drei erzwingen  und zuerst sah es nach einer klaren Sache für Althofen aus, die nach zwei Dritteln mit 3 Toren vorne lagen und in Drittel drei noch nachlegten – der Sieg schien sicher. Aber dann kam das große Aufbäumen, es ging Schlag auf Schlag in den letzten 10 Minuten des dritten Drittels kämpften sich die Knights heran, aber der Anschlusstreffer in der 59. Minute zum 3:4 kam zu spät. Tolle Finalspiele, tolle Leistung beider Mannschaften
KEHV-Schriftführer Peter ZÜRCHER überbringt die Glückwünsche von Präsident Herbert Hohenberger und gratuliert beiden Mannschaften zur tollen Saison und vor allem zu diesen spannenden Finalpartien.

Wir gratulieren DEM MEISTER 1. EHC ALTHOFEN II und dem VIZEMEISTER WÖRTHERSEE KNIGHTS

Endergebnis: Wörthersee Knights vs. 1.EHC Althofen II 3:4 (0:0, 0:3, 3:1)