KEHV Schiedsrichterkollegium

Das Kärntner Schiedsrichterkollegium mit Obmann Michael Baumer und Besetzungsreferent Roland Altersberger wird in der Saison 2018/19 wieder sein Bestes geben, um sämtliche Spiele der Kärntner Ligen TOP über die Bühne zu bringen.
Wie im Vorjahr, so steht auch heuer wieder ein Formular zur Verwendung bei Spielverschiebungen bzw. Spielabsagen zur Verfügung.
Download - Formular_Spielabsage_Verschiebung
Das Ansuchen um eine Spielverschiebung oder Spielabsage ist lt. §8 Punkt 4 der Durchführungsbestimmungen des KEHV mit diesem komplett ausgefüllten Formular und der Einverständniserklärung der gegnerischen Mannschaft ausschließlich per Mail an folgende Adressen zu senden:

  1. KEHV-Wettspielreferat/KEHV-Büro –
    wettspielreferat@kehv.at / eishockey@kehv.at
  2. Besetzungsreferent – altimate@gmx.at
  3. Schiedsrichterobmann – michael.baumer@gmx.at
  4. Betreffenden gegnerischen Verein
  5. Im folgenden Falle ist es unerlässlich, die lt. Refereemanager besetzten Schiedsrichter und/oder den Besetzungsreferenten bzw. Schiedsrichterobmann TELEFONISCH von der Absage zu verständigen – DAS SPIEL IST AUS DEM REFEREEMANAGER NOCH NICHT GELÖSCHT bzw. die Absage ist so kurzfristig, dass eine ordnungsgemäße Absage per Mail nicht möglich ist.

BESETZUNGEN: www.referee-manager.com

Schiedsrichter Obmann

Michael Baumer
Tel.: 0676 7503044
Mail: michael.baumer@gmx.at
schiedsrichter@kehv.at