Meilensteine im Kärntner Eishockey

Das Team rund um KEHV-Präsident Herbert Hohenberg setzte in den letzten Monaten Meilensteine in der Geschichte des Landesverbandes. Die Ausstattung der Eishallen mit den lebensrettenden Defribillatoren war Dank der Unterstützung von LH Dr. Peter Kaiser und LHStv.in Dr. Beate Prettner und dem Roten Kreuz eine sehr wichtige Maßnahme, die durchgeführt wurde. Die Anstellung von Florian Mühlstein als Regionalentwicklungstrainer in Kooperation

Jede Minute zählt – Eishallen erhalten Defibrillatoren

Kärntner Eishockeyverband rüstet auf – Defibrillatoren für fünf weitere Eishallen in Kärnten – LH Kaiser und LHStv.in Prettner unterstützten Sicherheitsausrüstung und Flächenabdeckung mit Defi-Säulen in Kärnten KEHV-Vizepräsident Klaus Hartmann, die KEHV-Verbandsärzte sowie Verbandkoordinator Michael Herzog-Löschnig haben in einer Kärnten weiten Abfrage den Bedarf an Defi-Säulen erhoben.  Die Geräte des KEHV stehen abseits des Hallenbetriebs selbstverständlich der gesamten Öffentlichkeit 24 Stunden

SAISONRÜCKBLICK – Zahlen und Fakten

Die Saison 2018/19 ist abgeschlossen. Hier ein paar Zahlen und Fakten: Es wurden heuer 473 Spiele in den verschiedenen Kärntner Ligen gespielt (Senioren 328, Nachwuchs 145, 11 Learn to play Turniere und 11 U10-Turniere ausgerichtet. Hervorzuheben ist, dass in der gesamten Meisterschaft nur fünf Spiele nicht gespielt wurden (davon vier bei den Senioren, eines im Nachwuchs). Darauf können wir alle

Sieger U14 ÖEHV-Finalturnier in Radenthein – EC KAC

Die Österreichische Nachwuchsmeisterschaft U14 in Radenthein ist entschieden. Der EC KAC gewinnt gegen die EC Panaceo VSV mit 7:1. Wir gratulieren dem Meister EC KAC und dem Vizemeistert EC Panaceo VSV und allen teilnehmenden Vereinen für eine Saison mit tollen Leistungen. Dank gilt allen Organisatoren und Helfern, die das Finalturnier zu einem unvergesslichen Erlebnis machten. Bild: copyright Rene Krammer  

U14 Finalturnier vom 14. bis 17. März 2019 in Radenthein

In  Kärnten wurden bereits drei Finalturniere der ÖEHV-Nachwuchsmeisterschaften ausgerichtet (2 mal durch das LLZ und einmal durch den KAC). Diesmal sind wir vom 14. bis 17.3. 2019 Gastgeber für die U14 in Radenthein. Der EC Feld am See, in Zusammenarbeit mit dem Landesleistungszentrum Kärnten, hat die Organisation vor Ort des Turniers übernommen und wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften seitens des 

ABSCHLUSS U10 TURNIERSERIE

Das KEHV U10 Abschlussturnier der Saison 2018/2019 fand dieses Jahr in Spittal statt. Die 12 Mannschaften ritterten um den Titel des Kärntner U10 Champions. Mit viel Emotionen und Leidschaft zeigten die jungen Cracks, was in ihnen steckt. In der Vorrunde konnten sich Althofen und Völkermarkt die letzten zwei Viertelfinalplätze sichern. Im Viertelfinale setzten sich KAC Ost, KAC West, Steindorf und

WOMEN ALPS HOCKEY CUP MEISTER Saison 2018/19 GÖ GIRLS GÖRIACH

MEISTER WOMEN ALPS HOCKEY CUP  – GÖ GIRLS GÖRIACH Nach dem Damen-Abschlussturnier, welches von den Wildcats aus Paternion gewonnen wurde (1. Platz Wildcats Paternion, 2. Platz Unicorns Steindorf, 3. Platz Gö Girls Göriach) fand die Meisterehrung des Women Alps Hockey Cup in der Ossiacherseehalle statt. KEHV-Vorstandsmitglied und Wettspielreferent Michael Baumer und KEHV-Vorstandsmitglied und Schriftführer Peter Zürcher überreichten die Medaillen und

KÄRNTNER AHC Division 1 MEISTER Saison 2018/19 ESC REGYOU STEINDORF

MEISTER KÄRNTNER AHC DIVISION 1  – ESC REGYOU STEINDORF Der ESC REGYOU STEINDORF setzte sich in der Finalserie mit 3:0 gegen den EC LiWOdruck SPITTAL durch und ist nun REKORDMEISTER. VIERMAL konnte man den „Pot“ nach Steindorf holen. Wir gratulieren DEM MEISTER ESC REGYOU STEINDORF und dem VIZEMEISTER EC LIWODRUCK SPITTAL.  

KÄRNTNER NACHWUCHS Meister U 16 Saison 2018/19 UECR HUBEN

MEISTER KÄRNTNER NACHWUCHS U16  – SPG UECR HUBEN/EC VIRGEN/EC LiWOdruck SPITTAL Sie konnten sich auch in Spiel 2 gegen die Tarco Wölfe in einem spannenden Spiel durchsetzen, welches seitens der SPG in Drittel drei entschieden wurde. Tarco nahm in den letzten Minuten zuviele Strafen und so fielen die entscheidenden Tore binnen 5 Minuten (54.-59. Minute), und so sicherte man sich

KÄRNTNER NACHWUCHS U14- Meister Saison 2018/19 ESC REGYOU STEINDORF

MEISTER KÄRNTNER NACHWUCHS U14  – ESC REGYOU STEINDORF Der ESC Steindorf holt sich in Spiel drei den Meistertitel gegen den UEC Lienz und gewinnt somit die Serie mit 2:1 Gratulation beiden Mannschaften zu der tollen Saison. Wir gratulieren DEM MEISTER ESC REGYOU STEINDORF und dem VIZEMEISTER UEC LIENZ. Platz 3 und Platz 4 wurden ebenfalls fixiert. In einem freundschaftlich geführten