By - Margit

Nachwuchs geht in bewährte Hände über

Beim Verband setzte man einen Akzent, in dem man mit Siegfried Breiml und Silvio Trojer zwei neue KEHV-Nachwuchskoordinatoren installierte. Beide haben viel vor und viel Arbeit vor sich. Unterstützung bekommen beide von Regionalentwicklungstrainer Florian Mühlstein, der das Projekt „Winni Abzeichen“ und „Abenteuer am Eis“ des ÖEHV/KEHV mit den Schulen umsetzt. Durch die Unterstützung der Bildungsdirektion sind schon über 2500 Schüler

By - Margit

Lakers Kärnten auf eigenen Beinen. Bundesleistungszentrum wird einen Schub bringen.

Bis zur abgelaufenen Saison traten die Lakers Kärnten aus Villach unter dem Dach des KEHV zur EWHL (European Womens Hockey League) an, nun steht man auf eigenen Beinen: ,,Ja wir haben uns selbstständig gemacht, um auf eigenen Füßen zu stehen“, bestätigt Günther Ropatsch, ÖEHV-Vizepräsident, Mann für alles und Trainer der Lakers die neue Situation. Jetzt heißt es noch besser zu

By - Margit

ÜBUNGSLEITERKURS IN FERLACH – GRATULATION

In Ferlach (HTC perfekte Location) schlossen heute 11 neue ÜbungsleiterInnen die Ausbildung unter der Leitung von RET Florian Mühlstein ab. Mit Dieter KALT konnte ein PROFI gewonnen werden, der neben unseren hervorragenden Vortragenden, wie Sabrina Felscher (Kinderschutz) nochmals das Qualitätslevel hob. Wir sind stolz, dass wir in Kärnten unserer Devise „nur die BESTEN“ für unseren Nachwuchs treu bleiben. Gratulation den

By - Margit

ACHTUNG – GEÄNDERTER BEGINNERSTES LEARN TO PLAY DER SAISON am 25.09. in Klagenfurt

LEARN TO PLAY 25.09.2021 11-13 Uhr Wir starten in die neue Saison mit dem ersten Learn to play Turnier in Klagenfurt. Spiel und Spaß ist das Credo bei den Kleinen und durch die jeweils immer verschieden zusammengestellten Mannschaften entwickeln sich Teamgeist und vor allem Teamfähigkeit. Anmeldung auch vereinsunabhängig online möglich. Anmeldungen unter www.kehv.at/events

By - Margit

AHC DIVISION I / ÖEHV 3. Liga – Spielplan ist online

Kärntens AHC Division I feiert heuer in der ÖEHV 3.Liga Premiere. 16 Teams, aufgeteilt in drei Gruppen, kämpfen ab Oktober um den Titel. Es ist der Start eines längerfristigen Projektes – die österreichweite dritte Liga soll sich künftig Schritt für Schritt weiterentwickeln. In Kärnten mit dabei: 1. EHC Althofen ESC Soccerzone Steindorf USC Velden UECR Huben EC Liwodruck Spittal EC

By - Margit

WICHTIGE REGELÄNDERUNGEN – das sollte man WISSEN

Schiedsrichterobmann Michael Baumer erläutert die wichtigsten IIHF-Regeländerungen für die Saison 2018/19 Bei sämtlichen Kärntner Meisterschaften werden die Spiele nach dem derzeit gültigen Regelbuch des IIHF geleitet, jedoch in der EBEL und AHL werden eigene, für diese Ligen geformte, Regeln angewendet. Dies führt leider immer wieder zu Missverständnissen bei Spielern oder Funktionären. Eishockey lebt von Emotionen, jedoch sollte eines nicht außer Acht

By - Margit

AHC Division 1 – die Zwischenrunde fixiert

Der Grunddurchgang ist spannend zu Ende gegangen und gleich geht es mit der Zwischenrunde weiter. Wir freuen uns auf spannende Spiele und vor allem der Kampf um den Play-off-Platz wird interessant. Modus: Die ersten drei der Tabelle spielen in einer HIN-RÜCKRUNDE den Tabellenplatz 1-3 für das Play-off aus und die drei Mannschaften der zweiten Hälfte der Grunddurchgangstabelle spielen den vierten

By - Margit

AHC Division 1 – die Zwischenrunde naht

Es sind noch drei Runden im Grunddurchgang in der AHC Division 1 zu spielen und die Zwischenrunde naht. Die Platzierungen sind noch weitgehend offen und es werden noch spannende Spiele bis zur Zwischenrunde stattfinden. Modus: Die ersten drei der Tabelle spielen in einer HIN-RÜCKRUNDE den Tabellenplatz 1-3 für das Play-off aus und die drei Mannschaften der zweiten Hälfte der Grunddurchgangstabelle

Kroinig - Fally - Fuetsch
By - Ernst Krawagner

Die ersten Sieger der Eishockey Superstar Wahl 2018/19

Die ersten Gewinner der heurigen Eishockey Saison in Kärnten stehen fest. Wir haben den beliebtesten Goalie, Verteidiger und Stürmer der AHC Division 1 gesucht. Über 9000 Stimmen wurden seit dem 20.12.2018 von den Kärntner Eishockey Fans aus der ganzen Welt  abgegeben. Es standen 1122 Spieler zur Auswahl, 513 Eishockeyspieler erhielten mindestens 1 Stimme. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Die Sieger

By - Margit

Unser Präsident auf dem Weg der Besserung

Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Präsidenten Herbert Hohenberger, dass es aufwärts geht und wir danken ihm, dass er  trotz aller widrigen Umstände  uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Bericht Kronen Zeitung (Albert Kurka)