Aus- und Fortbildung

ÖEHV Infos: Für die Lehrwarte- und Trainerausbildung im österreichischen Eishockeysport wurden neue Richtlinien erarbeitet. Ziel ist, durch die gesetzten Maßnahmen eine in Österreich für Damen und Herren einheitliche Ausbildung und dadurch eine qualitative Verbesserung des Trainings von Übungsleitern und Lehrwarten zu gewährleisten.
Weitere Infos zu den einzelnen Ausbildungen:

Ausbildung

SPECIAL GOALIETRAINING FOR COACHES – TRAINER-TORMANN-MODUL

Nach dem ersten erfolgreichen Modul mit Gert Prohaska im Jahr 2019 starten wir wieder am 15. Oktober 2022 in Radenthein mit PATRICK MACHREICH durch und bieten dieses Special Goalietraining für Coaches an.

ZIEL ist es, im Modul Vereinstainern  die Grundlagen des Tormanntrainings zu vermitteln, um so die Tormänner/Torfrauen im eigenen Verein optimal betreuen zu können. Theorie und Praxis geben dafür die nötige Basis. Modul 2 und 3 erweitern die Basics und werden zur unentbehrlichen Hilfestellung für die Förderung der eigenen Goalies. Teilnehmerzahl: max. 15 Personen.

Termin: 15.10.2022
Ort: Nockhalle Radenthein

Modul 1 – 170,-/Person/Tag inklusive Schulungsunterlagen
Detailinformationen und Anmeldung unter eishockey@kehv.at oder Telefon: 0676/7746751

EQUIPMENT MANAGER

Geplant 5. November 2022 in Steindorf . Details folgen.

KEHV- ÜBUNGSLEITERKURS/SPEZIALTEIL

Der Kärntner Eishockeyverband veranstaltet im März 2023 in SPITTAL IN DER EISSPORT-ARENA  wieder einen Übungsleiterkurs (Spezialteil).

ANMELDUNG AB JETZT MÖGLICH – ACHTUNG – BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL- NEUES FORMAT

Interesse? Detailinformationen unter Tel. 0676 7746751 oder eishockey@kehv.at erhältlich.