IIHF-U18 Damen Eishockey WM in Kärnten – 07. – 13.01.2019

Erstmals in der Geschichte ist es dem ÖEHV gelungen; eine IIHF Damen-WM nach Kärnten/Österreich (07. – 13.01.2019) zu bekommen!

Als Vater von drei Mädchen freut es mich umso mehr, dass das Dameneishockey mittlerweile seinen Platz gefunden hat und noch mehr freut es mich, dass so viele Kärntner Mädels bei dieser Heim-WM dabei sind. Für ihren unermüdlichen Einsatz um das Dameneishockey muss sich der KEHV bei Martin Kogler vom ÖEHV und in Kärnten bei Walter Grud und der Familie Dauböck bedanken. Ohne solche Idealisten wären wir in Österreich heute in Sachen Dameneishockey nicht so weit gekommen. Natürlich ist auch die Arbeit in den einzelnen Vereinen, die Basisarbeit für das Nationalteam leisten, sowie die wichtige Unterstützung von Land und Gemeinden besonders hervorzuheben! Wir freuen uns in Kärnten, über die Ehre, diese Weltmeisterschaft auszurichten und Teams aus der Slowakei, Dänemark, Italien, Deutschland und Ungarn begrüßen zu können. Den Damen wünschen wir vom KEHV tolle Spiele und unserem Team besonders, dass sie die Zuschauer begeistern und den Klassenerhalt schaffen.