Kärntner Unterliga Mitte

MEISTER DER KÄRNTNER UNTERLIGA MITTE

ASKÖ GÖRIACH

 

In der Kärntner Unterliga Mitte gehen heuer sechs Mannschaften an den Start.

Der letztjährige Meister EC Arnoldstein und auch der Zweitplatzierte Askö Göriach haben auf Ihren Aufstieg verzichtet und der EC Galloways Kirchbach hat aufgrund der Eisssituation keine Nennung abgegeben.

Kontakt Wettspielreferat/KEHV-Büro:
wettspielreferat@kehv.at / eishockey@kehv.at
Tel.: 0676 7503044
Tel.: 0664 5135665

Spielmodus

Modus: Hin-Rückrunde

Deadline Grunddurchgang: 31.01.2020 – wurde verlängert auf 06.02.2020 und weiters für die Vereine Paternion und Feld am See/Döbriach bis 12.02. um den letzten Platz (es geht um den Abstieg) ausspielen zu können.

Ersatztermine: nach Absprache mit den Vereinen und dem KEHV

Finale (Best-of-three):

Deadline neu: 06.02.2020

Kein Halbfinale

Finale (Best-of-three):

Finaltermine nach Vereinbarung mit den Vereinen – siehe Finale

 

Live-Games