Ligeneinteilung für die Saison 2019/2020

Die Ligeneinteilung für die Saison 2019/20 ist fixiert.

Mit den EC Oilers Salzburg nimmt wieder eine starke Mannschaft an der AHC Division 1 teil und so spielen sieben Mannschaften in der stärksten Bundesländer-Liga mit.

Die Kärntner AHC Division 2 wird aufgewertet. Die Division Mitte und Ost tritt mit je sieben Mannschaften an, die Gruppe West mit sechs Mannschaften und man spielt wieder einen GESAMT-Kärntner Meister aus.

Insgesamt nehmen 51 Mannschaften an den Kärntner Meisterschaften teil

Grunddurchgang 12 Spiele
Der Tabellenerste des Grunddurchgangs ist auch Meister der Division 2 West/Mitte/Ost

Meister Play off

VIERTELFINALE best of three
Der Erst- und Zweitplatzierte der Division West/Mitte/Ost und jeweils die Drittplatzierten der Gruppe Mitte und Ost
(Punkte, geschossene Tore) bestreiten das Viertelfinale.
HALBFINALE best of three (Heimrecht nach Raster)
FINALE – 1 Spiel
Live-Übertragung