Meilensteine im Kärntner Eishockey

Das Team rund um KEHV-Präsident Herbert Hohenberg setzte in den letzten Monaten Meilensteine in der Geschichte des Landesverbandes. Die Ausstattung der Eishallen mit den lebensrettenden Defribillatoren war Dank der Unterstützung von LH Dr. Peter Kaiser und LHStv.in Dr. Beate Prettner und dem Roten Kreuz eine sehr wichtige Maßnahme, die durchgeführt wurde.

Die Anstellung von Florian Mühlstein als Regionalentwicklungstrainer in Kooperation mit dem ÖEHV wird die Qualität der Arbeit des KEHV weiter anheben und von der Kooperationsvereinbarung zwischen KEHV, KAC und VSV profitieren alle Vereine, die sich der Nachwuchsarbeit verschrieben haben.

Wir DANKEN allen Beteiligten, die diese Meilenstein ermöglichten.

Fotocredit: Ernst Krawagner