SAISONRÜCKBLICK – Zahlen und Fakten

Die Saison 2018/19 ist abgeschlossen. Hier ein paar Zahlen und Fakten:
Es wurden heuer 473 Spiele in den verschiedenen Kärntner Ligen gespielt (Senioren 328, Nachwuchs 145, 11 Learn to play Turniere und 11 U10-Turniere ausgerichtet. Hervorzuheben ist, dass in der gesamten Meisterschaft nur fünf Spiele nicht gespielt wurden (davon vier bei den Senioren, eines im Nachwuchs). Darauf können wir alle zusammen sehr stolz sein. Hier sei die Arbeit der Natureisvereine erwähnt, die, wie jede Saison, immer Ihr Bestes geben, um oft Unmögliches möglich zu machen bzw. auch die Bereitschaft haben, auf Kunsteis auszuweichen. Die Damen, sei es in der Kärntner Meisterschaft oder unsere Lakers in der EWHL haben tolle Leistungen abgerufen und es zeigt, dass Dameneishockey ein Teil der „Hockeywelt ist. Die Strafen hielten sich auch in Grenzen: nur acht Matchstrafen sind ein Zeichen dafür, dass die Spielkultur und Arbeit bei den einzelnen Vereinen in die richtige Richtung geht.

Unsere Meisterüberlick:

 Kärntner Meisterschaft 2018/19
GRATULATION ZU DEN AUSGEZEICHNENTEN LEISTUNGEN!

Meistertafel
Wir gratulieren den Meistern und bedanken uns bei allen Vereinen für Ihre ausgezeichnete Arbeit!