By - KEHV

KEHV-Tagesupdate 27.12.2022

Ein kleiner Tagesüberblick: AHC DIVISION II WEST UECR Huben bs. UEC Lienz Wucherer, Puff Endergebnis: 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) Tore: Trojer, Holzer, Wibmer, Corradini; Schwarzer D. AHC DIVISION II OST Tarco Wölfe vs. EC Lico St. Marein Endergebnis: 13:4 (7:0, 2:1, 4:3) Tore: Kus, Götzhaber (3), Walcher (4), Konrad, Czerminger, Ofner H., Greier (2); Knapp (2) Walcher S., Nebel, Andrea

By - KEHV

KEHV setzt zu Weihnachten eine humanitäre Geste

Besondere Situationen erfordern bekannterweise manchmal besondere Maßnahmen. Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen für die Menschen ist schrecklich. Viele mussten ihre Heimat verlassen, müssen nun aus der Ferne das schreckliche Kriegstreiben als Vertriebene erleben. Um den Alltag und die Sorgen um Zurückgebliebene zu vergessen, ist jede Ablenkung recht, und was gibt es für bessere Ablenkung als den Sport

Frohe Weinachten - KEHV
By - KEHV

Der KEHV wünscht Euch allen FROHE WEIHNACHTEN!

Liebe Eishockeyfamilie und Sportfreunde, wann ist eigentlich Weihnachten? Jedes Mal, wenn Menschen einander verzeihen … dann ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn wir einander Gutes tun … dann ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn wir einander zulächeln … dann ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn wir den Frieden leben … dann ist Weihnachten. Jedes Mal, wenn ein Kind geboren wird … dann ist

By - KEHV

Nichts gegen Jaromir Jagr – bei uns schnürt Hermann Rasser mit 55 noch meisterschaftsmäßig die Eisschuhe! „Und hoffentlich noch lange“

Zugegeben – die Karriere von Tschechiens Eishockey-Topstar Jaromir Jagr verlief ,,etwas“ erfolgreicher als die von Hermann Rasser. Adressen wie die New York Rangers, die New Jersey Devils, die Dallas Stars, Florida Panthers oder die Calgary Flames sind doch eine andere Hausnummer. Und von seinen Erfolgen im Nationalteam reden wir erst gar nicht. Und dass Jagr noch mit 50 in Tschechien

Gallin Foxes vs HC Köttern Foto:Hermann Sobe
By - KEHV

Die aktuellen Ergebnisse vom Kärntner Eishockey

In den Kärntner und Osttiroler Eishockey Ligen wurde am Wochendende wieder spannendes und attraktives Eishockey geboten. In der AHC Division West gewinnen die Tigers in Huben mit 5:2. 300 Fans verfolgten das 7:3 des KHC Kappl gegen EC 13 St. Salvator in Althofen. EC Lico St. Marein verliert mit der besten Saisonleistung gegen ESV MR. Smart Ferlach. SPIELTAG AHC DIVISION

KEHV Shorthander Ausgabe 4
By - KEHV

KEHV Shorthander Ausgabe 4 unseres E-Paper ist online

Die vierte Ausgabe unseres neuen KEHV Magazins Shorthander ist ab sofort als E-Paper online verfügbar. Diesmal mit den neuesten Informationen und Tabellen sämtlicher Ligen im Kärntner Eishockey Unterhaus sowie über die ÖEL Gruppen Süd, Nord-Ost und West und der EWHL. Hier der Link zu unserem kostenlosen Magazin Shorthander Ausgabe 4.

By - KEHV

Im Kärntner Unterhaus geht`s rund – nicht nur die Freiluftspiele ziehen Fans in ihren Bann!

In den Kärntner Eishallen wird ja schon länger wieder tolles Eishockey geboten, jetzt sinken aber die Temperaturen und wir freuen uns schon alle auf die Freiluftsaison. Eingeleitet wurde diese ja schon von Huben, aber jetzt hoffen wir bald auch anderorts Eishockey vom Feinsten in den tollen Freiluftarenen genießen zu können. Ob in der legendären Fuchsgruabn des HC Köttern, wo jetzt

KEHV-Superstarwahl
By - KEHV

Ab 10. Dezember startet die KEHV Superstar Wahl 2022/23

Der Kärntner Eishockey Verband und Sport Fan organisieren bereits zum vierten Mal die Wahl der beliebtesten Eishockeyspieler und Spielerinnen im Land. Nach Fabian Horn und Marcel Zemasch gab es 2020 mit Lukas Bacher wieder ein neues Siegergesicht. Im Finale setzte sich Lukas Bacher (EC Tigers Paternion) gegen Clubkollegen Marcel Ott durch. Bei der 2020 erstmals durchgeführten Wahl zur Spielerin des Jahres

By - KEHV

KEHV – Dameneishockey – unterstützt vom Schiedsrichterkollegium

Die Women Alps Hockey League wird heuer auch vom SCHIEDSRICHTERKOLLEGIUM unterstützt. Bei den Spielen werden nach Möglichkeit je ein arrivierter Schiedsrichter und ein Schiedsrichteranwärter das Spiel leiten – so entsteht eine winwin-Situation. Die Schiedsrichterkosten  sind als Entgegenkommen gegenüber dem Dameneishockey geringer. Wir sagen – TOP